Informationen zum Verleih

Wir bitten Sie ausdrücklich um einen pfleglichen und sorgsamen Umgang mit unseren Geräten. Denken Sie daran, dass auch andere Kunden unsere Geräte mieten möchten. Deshalb wollen wir die Geräte in einem einwandfreien Zustand herausgeben. Durch Nutzung bedingter Verschleiß ist hierbei natürlich nicht zu vermeiden.

Beachten Sie bitte auch unbedingt unsere AGB.

Wie funktioniert das mit dem Material?

Sie können von uns Verbrauchsmaterial ohne Aufpreis zu Ihrem Leihgerät dazu bestellen (bis zu 3 Rollen). Die Abrechnung erfolgt dann nach tatsächlich verbrauchtem Material. Ein Beispiel: Sie bestellen 1 Rolle Standard Material (0,09€/g) und 1 Rolle Spezial Material (0,12€/g). Sie verbrauchen 80g Standard Material in je 3 Farben. Wir wiegen die Rollen nach Rückgabe und berechnen Ihnen 0,09€ * 80g * 3 = 21,60€ für den Materialverbrauch.

Muss ich eine Kaution zahlen?

Bei Neukunden kann eine Kaution erhoben werden. Diese überweisen wir Ihnen zurück, wenn das Gerät von uns überprüft und für in Ordnung befunden wurde.

 

Von wann bis wann zählt die Mietdauer?

Die Miete von Geräten erfolgt auf Basis einer festgelegten Anzahl an Tagen. Der Tag des Erhalts und der Rücksendung gelten dabei jeweils als halber Tag

Beispiel: 7 Tage Mietdauer - Gerät am Montag erhalten - Rücksendung hat am Montag zu erfolgen.

Kann ich das Gerät eher Zurückschicken, wenn ich es nicht mehr benötige?

Bitte beachten Sie: Mit einer längeren Buchung als nötig, blockieren Sie das Gerät für andere Kunden. Zur besseren Planungssicherheit bieten wir daher die Mietdauer in "Paketen" an. Erfolgt die Rücksendung vor Ablauf der Mietdauer, haben Sie keinen Anspruch auf Preisminderung. Pryo3D kann Ihnen allerdings nach Absprache in Einzelfällen entgegenkommen.